Bernd Schildger ist der neue «Oberzibelegring»

Am Montag, 22. November trafen sich die Gilde der Zibelegringe sowie zahlreiche schweizerische Persönlichkeiten aus Sport-, Kultur-, Kirchen-, Wirtschaft-, Politik- und Schützenkreisen sowie aus der hohen Armee, um den neuen «Oberzibelegring» auszuzeichnen.

Tosender Applaus der rund 360 «handverlesenen» Ehrengäste als der Vorsitzende der Findungskommission, a. Burgerratspräsident Rolf Dähler, die Nominierung bekannt gab und Bernd Schildger zum neuen Oberzibelegring ernannte. Erneut wurde damit die Ehrung einer Person erwiesen, die Vorbildliches fürs Gemeinwohl leistete und leistet.

10.15 Uhr: Eröffnung «Zibelegring 2021» vor dem Berner Rathaus. Stolz wird die neue Standarte der Historischen Schützen Schweiz präsentiert.
Der Präsident der Historischen Schützen Schweiz, Dr. Ueli Augsburger mit der Jungschütz-Preis-Gewinnerin, Laura Wittwer im Berner Rathaus. Die Jungschützin wurde für ihre ausgezeichnete schulische Leistung ausgezeichnet.
12.00 Uhr: Präsident der Stadtschützen Bern, Divisionär Melchior Stoller begrüsst die geladenen Gäste im Kursaal Bern.
Bernd Schildger (rechts im Bild), neuer Oberzibelegring 2021 und der abtretende Oberzibelegring, Christian Vifian (links im Bild), präsentieren stolz den vielbeachteten Orden.
Fritz Haldimann, Inhaber Metzgerei Spahni AG mit der Garde der Stadtschützen Bern. Die Stadtschützen Bern verdanken Fritz Haldimann das Sponsoring der traditionellen Rüthlifahrt-Hamme.
Die Garde des Kantons Bern begrüsst und empfängt das hohe Militär traditionell zum Apéro im Berner Rathaus.
11.30 Uhr: Kurz vor dem grossen Umzug auf dem Weg zum Kursaal. Die Bereitermusik Bern war für den musikalischen Rahmen des Zibelegrings besorgt.
Der Umzug in vollem Gange. Die Berner Dragoner mit berechtigtem Stolz vorneweg.
Während dem Anlass sorgt der Obmann Zibelegring, Adrian Verdun, für eine lockere Atmosphäre.
14.30: Auch die Gäste «Arquebuse Genève» waren beim diesjährigen «Zibelegring 2021» eingeladen. Vize-Präsident der Historischen Schützen Schweiz, Andreas Stricker (links im Bild), Vize-Präsident Arquebuse Genève, Christian Flury (in der Mitte im Bild) und Präsident Arquebuse Genève, André Maury nach dem offiziellen Schluss beim Käsebuffet und der Bierschwemme.
Fotos: Ruedi Lehmann / Adrian Verdun
Video: Tele Bärn «Abtretender Tierpark Direktor Bernd Schildger zum «Oberzibelegring» gekrönt»
Ruedi Lehmann
Medien & Kommunikation
Historische Schützen Schweiz